Plötzlich seltsames Ergebnis im RTKPLOT

Allgemeine Fragen zu GPS und verwandten Themen

Moderator: Roland

Plötzlich seltsames Ergebnis im RTKPLOT

Beitragvon nevermind10844 » 02.02.2014 - 16:25

Moin,

ich führe gerade eine Messung durch und muss mich doch stark über die Ergebnisse wundern.
Nachdem ich gestern zum ersten Mal ein für mich passables Ergebnis mit meiner Hardware erreicht habe, stelle ich heute etwas seltsames fest.
Ich poste es lieber, statt es zu beschreiben:
weird2.jpg
weird2.jpg (101.38 KiB) 3159-mal betrachtet

Es ist bereits die dritte Messung in Folge, die so aussieht.
Was hat das zu bedeuten und welche Ursache kann das haben?
Ich dachte ich hätte endlich mal meine Probleme gelöst bekommen, und dann sowas -.-
Gehe ich recht in der Annahmen, dass das nicht unerhebliche auswirkungen auf das Postprocessing haben wird?

Grüße,
Jan
nevermind10844
 
Beiträge: 29
Registriert: 28.06.2013 - 22:58

Re: Plötzlich seltsames Ergebnis im RTKPLOT

Beitragvon nevermind10844 » 11.02.2014 - 03:15

Moin,

ich konnte mir das ganze bis jetzt nicht erklären.
Ich stelle mir die Frage ob ich ein Problem mit meiner Hardware habe oder ob ein externes Problem die Ursache ist.
In der Folge bin ich zu meinem Kumpel gefahren und habe testweise dort eine Messung durchgeführt und siehe da: keine Störungen wie die oben gezeigten.
Ich schlussfolgere daraus, dass es ein externes, lokal begrenztes Problem ist.
Möglicherweise habe ich einen Hobbyfunker in der Nähe, der mir "dazwischenfunkt" oder der Flughafen in ca 3km Entfernung (Luftlinie) ist die Ursache.
Kann sowas sein?

Grüße
Jan
nevermind10844
 
Beiträge: 29
Registriert: 28.06.2013 - 22:58

Re: Plötzlich seltsames Ergebnis im RTKPLOT

Beitragvon cr2_gps » 12.02.2014 - 01:12

nevermind10844 hat geschrieben:Es ist bereits die dritte Messung in Folge, die so aussieht.
Was hat das zu bedeuten und welche Ursache kann das haben?

Wenn ich mich nicht irre, kommt dieses Bild von teqc, und teqc reagiert sehr allergisch auf die um 1 Millisekunde
"verschobene" Timestamps wie diese hier:
Code: Alles auswählen
14  2 11 18 32 57.2010000
14  2 11 18 39 16.1990000
cr2_gps
 
Beiträge: 117
Registriert: 04.10.2011 - 19:18

Re: Plötzlich seltsames Ergebnis im RTKPLOT

Beitragvon nevermind10844 » 15.02.2014 - 14:16

Moin!

cr2_gps hat geschrieben:Wenn ich mich nicht irre, kommt dieses Bild von teqc, und teqc reagiert sehr allergisch auf die um 1 Millisekunde
"verschobene" Timestamps wie diese hier:
Code: Alles auswählen
14  2 11 18 32 57.2010000
14  2 11 18 39 16.1990000

Also das Bild stammt aus RTKPLOT. Also aus der RTKLIB.
Tecq habe ich meines Wissens nie benutzt ;)

Ich habe gerade mal versucht herauszufinden was diese Markierungen überhaupt bedeuten:
Die roten Balken stehen für Cycleslips, die graueb für parity unknown.
Kann mir jemand erklären was das zu bedeuten hat und warum diese Effekte derartig gleichzeitig bei allen Satelliten auftreten?
Ich bin sicher nich hingegangen und habe eine Aluminiumpfanne über die Antenne gehalten :D

Grüße
nevermind10844
 
Beiträge: 29
Registriert: 28.06.2013 - 22:58

Re: Plötzlich seltsames Ergebnis im RTKPLOT

Beitragvon cr2_gps » 15.02.2014 - 22:48

nevermind10844 hat geschrieben:Also das Bild stammt aus RTKPLOT. Also aus der RTKLIB.
Tecq habe ich meines Wissens nie benutzt ;)

Teqc ist fester Bestandteil von rtkplot:
Code: Alles auswählen
QcCmd     =ini->ReadString ("plot","qccmd","teqc +qc +sym +l -rep -plot");

Ohne daß es ein Mensch merkt, liegen crx2rnx.exe, gzip.exe, tar.exe, teqc.exe und wget.exe
im "bin/"-Verzeichnis, und werden bei Bedarf von den anderen Programmen aufgerufen.
cr2_gps
 
Beiträge: 117
Registriert: 04.10.2011 - 19:18

Re: Plötzlich seltsames Ergebnis im RTKPLOT

Beitragvon cr2_gps » 15.02.2014 - 22:50

nevermind10844 hat geschrieben:Also das Bild stammt aus RTKPLOT. Also aus der RTKLIB.
Tecq habe ich meines Wissens nie benutzt ;)

Teqc ist fester Bestandteil von rtkplot:
Code: Alles auswählen
QcCmd     =ini->ReadString ("plot","qccmd","teqc +qc +sym +l -rep -plot");

Ohne daß es ein Mensch merkt, liegen crx2rnx.exe, gzip.exe, tar.exe, teqc.exe und wget.exe
im "bin/"-Verzeichnis und werden bei Bedarf von den anderen Programmen aufgerufen.
cr2_gps
 
Beiträge: 117
Registriert: 04.10.2011 - 19:18

Re: Plötzlich seltsames Ergebnis im RTKPLOT

Beitragvon nevermind10844 » 15.02.2014 - 23:34

Hey,

und wie stelle ich fest ob das mein Problem ist? Und wo/wie kann ich mich dagegen wehren?

Grüße
Jan
nevermind10844
 
Beiträge: 29
Registriert: 28.06.2013 - 22:58


Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

cron