Seite 1 von 1

Open Data & SAPOS HEPS

BeitragVerfasst: 30.12.2016 - 10:36
von Hagen.Felix
Das ausklingende Jahr hat zum Glück auch einige gute Nachrichten gebracht.

Im Sinne unseres Forums hier waren das nicht nur die erfreulichen Fortschritte bei Galileo, sondern nun auch noch dieser "Knaller":

http://www.sapos.thueringen.de/01122016.php#Opendata

Bleibt nur zu hoffen, dass die anderen Bundesländer nicht erst noch lange Zeit vertrödeln, sondern sich diesem positiven Beispiel zügig anschließen!

Wobei natürlich zu befürchten ist, dass hier v.a. mit Hinweis auf die "Kommunisten-Regierung" in TH scheinheilige Vorbehalte ins Feld geführt werden ... :roll:

Frohes Neues!

Re: Open Data & SAPOS HEPS

BeitragVerfasst: 30.12.2016 - 14:00
von Geospector
Na, das ist doch ein echter Hammer!

Danke für den Hinweis und ein gutes, erfolgreiches 2017 für Alle!

David

Re: Open Data & SAPOS HEPS

BeitragVerfasst: 05.01.2017 - 20:55
von Josef Gerstenberg
Juchhu!

Re: Open Data & SAPOS HEPS

BeitragVerfasst: 15.02.2017 - 01:46
von cr2_gps
Ich hatte soeben einen kleinen Dekoder für rtknavi_qt geschrieben, um die geodätischen RTCM3-Transformationsmessages (1021,1023,1025) zu visualisieren.
Da kommen viele sehr interessante Informationen für SAPOS-TH zusammen:
Code: Alles auswählen
VRS_3_2G_TH:

Projection parameters   +proj=tmerc +lon_0=9 +k_0=0.9996 +lat_0=0 +x_0=32500000.000 +y_0=0.000 +a=6378137.000 +b=6356752.314
Datum 7-parameters      from=ETRS89ellH to=ETRS89_DHHN2016 +towgs84=0,0,0,0,0,0,0
Grid area               phi_v=50.9378° lam_v=11.25° dphi_v=1.475° dlam_v=2.83333° phi_0=50.9625° lam_0=10.3583° dphi_0=30'' dlam_0=60''
Grid parameters         sin=10 utmi=0x285 pn=EURA - Eurasia ci=7par_approx hi=phys
Grid shifts lon         m=0     16=0.000,0.000,0.000,0.000,0.000,0.000,0.000,0.000,0.000,0.000,0.000,0.000,0.000,0.000,0.000,0.000
Grid shifts lat         m=0     16=0.000,0.000,0.000,0.000,0.000,0.000,0.000,0.000,0.000,0.000,0.000,0.000,0.000,0.000,0.000,0.000
Grid shifts hei         m=46.5  16=-0.020,-0.038,-0.056,-0.073,0.010,-0.011,-0.031,-0.049,0.040,0.018,-0.004,-0.023,0.073,0.050,0.028,0.006

VRS_3_2G_TH_PD:

Projection parameters   +proj=tmerc +lon_0=12 +k=1 +lat_0=0 +x_0=4500000.000 +y_0=0.000 +a=6377397.155 +b=6356078.963
Datum 7-parameters      from=ETRS89 to=PD83_DHHN2016 +towgs84=566.3,59.6,445.296,-0.48634,1.33302,-2.59464,6.7613
Grid area               phi_v=50.9378° lam_v=11.25° dphi_v=1.475° dlam_v=2.83333° phi_0=50.9625° lam_0=10.3583° dphi_0=30'' dlam_0=60''
Grid parameters         sin=38 utmi=0x285 pn=EURA - Eurasia ci=7par_approx hi=phys
Grid shifts lon         m=0     16=0.000,0.000,0.000,0.000,0.000,0.000,0.000,0.000,0.000,0.000,0.000,0.000,0.000,0.000,0.000,0.000
Grid shifts lat         m=0.003 16=0.000,0.000,0.000,0.000,0.000,0.000,0.000,0.000,0.000,0.000,0.000,0.000,0.000,0.000,0.000,0.000
Grid shifts hei         m=-0.1  16=-0.010,-0.020,-0.030,-0.039,0.006,-0.007,-0.019,-0.029,0.021,0.008,-0.007,-0.018,0.041,0.026,0.012,-0.002

Als nächstes will ich das NetworkRTK (VRS, MAC und FKP) anschauen.

Re: Open Data & SAPOS HEPS

BeitragVerfasst: 15.02.2017 - 11:46
von Geospector
Sehr interessant!
Warum sind die Shift LAT und LON bei VRS_3_2G_TH_PD alle "0"?

Re: Open Data & SAPOS HEPS

BeitragVerfasst: 15.02.2017 - 22:36
von cr2_gps
Geospector hat geschrieben:Warum sind die Shift LAT und LON bei VRS_3_2G_TH_PD alle "0"?

Das Format "%.3f" war etwas ungeschickt für kleine Gradzahlen :oops:
Code: Alles auswählen
lon: m=0     16=0.000,0.00018,0.00012,9e-05,0.00021,0.00018,0.00018,0.00012,0.00024,0.00021,0.00015,0.00015,0.00027,0.00024,0.00018,0.00015
lat: m=0.003 16=0.00042,0.00036,0.00033,0.0003,0.00039,0.0003,0.00027,0.00024,0.0003,0.00024,0.00024,0.00021,0.00027,0.00024,0.00015,0.00018

Re: Open Data & SAPOS HEPS

BeitragVerfasst: 16.02.2017 - 21:44
von Wade
Was muss man denn beim RTKnavi eintragen um SAPOS nutzen zu können? (zusätzlich natürlich eine Position innerhalb Thüringens)

bzw was stimmt hier nicht?
-NTRIP Caster Host: http://195.191.15.131 -Port: 2101 -Mountpoint: VRS_3_2G_TH -User-ID: Gast -Password: Gast

Re: Open Data & SAPOS HEPS

BeitragVerfasst: 17.02.2017 - 19:37
von Wade
komischerweise gings heute praktisch auf Anhieb als ich die Daten nochmal manuell eingetragen hab, nach gefühlt 500 Versuchen gestern

https://sapos.thueringen.de/dienste.php

Re: Open Data & SAPOS HEPS

BeitragVerfasst: 17.02.2017 - 23:06
von spunky
schade, ich bekomme nur ein Float Fix der sich bei +/- 30 cm bewegt. Region Sachsen, 27 km bis Grenze Thüringen, 40 km bis nächste Station.

Edit: nach 15 min bekomme ich auch immer wieder einen recht langen stabilen RTK Fix, der auch dort ist wo er sein soll, im Statik-Betrieb.

Re: Open Data & SAPOS HEPS

BeitragVerfasst: 13.06.2017 - 17:30
von Hagen.Felix
Hagen.Felix hat geschrieben:... Bleibt nur zu hoffen, dass die anderen Bundesländer nicht erst noch lange Zeit vertrödeln, sondern sich diesem positiven Beispiel zügig anschließen!

Frohe Kunde aus Rheinland-Pfalz:

https://mwvlw.rlp.de/de/presse/detail/n ... offensive/

:D

Re: Open Data & SAPOS HEPS

BeitragVerfasst: 10.08.2017 - 00:07
von spunky
Kann ich den thüringer Datendienst auch Mobil nutzen (außerhalb Thüringens natürlich)? Kann man den in SNIP einbinden/umleiten? Wie muss man da vorgehen, was muss man einstellen?

MfG.


...ok,funktioniert, da kann ich mir die eigene L2-Basis sparen... :D