Höhenmesserdaten beim 76CSx

Fragen und Erfahrungen zur Anwendung von GPS beim Wandern, Radeln, Fliegen usw.

Moderator: Roland

Höhenmesserdaten beim 76CSx

Beitragvon paulundpaula » 20.07.2006 - 14:41

Hi,
Mein 76CSx zeigt mir im Flugzeug mit Druckkabine immer nur die barometrische Höhe an, also immer ca. 2000m, auch wenn ich ihn auf GPS Höhenmessung schalte. Er zeigt dann zwar auf der Satellitenseite die empfangene GPS-Höhenmessung an, aber auf der Altimeter-Seite ist immer nur der falsche barometrische Wert (außer bei der Maximalhöhe, da hat er den GPS-Wert übernommen). Ist das ein Software Fehler, oder bin ich nur zu dämlich?
Hat jemand die gleiche Erfahrung gemacht, läßt sich daran was ändern?
Gruß
Matt
paulundpaula
 

Beitragvon Hartmut » 20.07.2006 - 15:50

moin,
geh mal über die suchfunktion, das wurde schon öfter abgehandelt.

bis denn
:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
ich bin zwar verantwortlich, für das was ich sage, aber nicht dafür, wie du es verstehst.

rechtschreibfehler sind gewollt und deswegen mit voller Absicht erstellt. wer welche findet, darf sie behalten, verschenken oder auch versteigern.
Benutzeravatar
Hartmut
 
Beiträge: 815
Registriert: 25.05.2004 - 18:56
Wohnort: Prachuab Khiri Khan 11°44'37"N 99°47'17"E

Beitragvon paulundpaula » 20.07.2006 - 16:18

Nun ja, ich hatte natürlich vorher gesucht, aber nichts gefunden, aber bei erneuter Suche nur einen älteren Beitrag gefunden, der meine Erkenntnis bestätigt.
Die Frage, ob ich umschalten kann auf die GPS-Höhenmessung (man kann ja auch den el. Kompass ausschalten) ist noch immer offen. Bei Geräten ohne Barometer ist man ja wohl besser dran, die müssen das GPS-Signal verwenden - es sei denn, es gäbe einen Trick!?
paulundpaula
 

Beitragvon andreas.wernicke » 20.07.2006 - 16:45

Hallo Matt,


> Die Frage, ob ich umschalten kann auf die GPS-Höhenmessung (man
> kann ja auch den el. Kompass ausschalten) ist noch immer offen.

Meines Wissens kann man die Höhenmesser nicht abstellen.

> Bei Geräten ohne Barometer ist man ja wohl besser dran, die müssen
> das GPS-Signal verwenden - es sei denn, es gäbe einen Trick?

Ja, wenn Du durch das Bullauge einen ausreichend genauen Fix bekommst, kannst Du bei den Standardmodellen die Höhe messen.

In der Praxis IMHO kein echtes Problem.


viele Grüße

Andreas
andreas.wernicke
 

Beitragvon paulundpaula » 20.07.2006 - 17:04

Danke, Andreas,
Ich hatte mit dem 76CSx, liegend auf der fensterseitigen Armlehne, während eines Fluges von und nach Istanbul kontinuierlichen, sehr guten Empfang, und konnte auf der Karte wunderbar die überflogene Gegend identifizieren. Und dabei war es wirklich mehr als lästig, um die aktuelle Höhe zu erhalten, auf die Satelliten-Seite gehen zu müssen, und dann nur einen Snapshot zu erhalten.
Ich habe die gleiche Frage auch dem Garmin Tech Support gestellt, und eben diese Antwort von Nick Williams bekommen:
No this is not a software bug. the gps elevation is only shown in the satellite page. the gps elevation does not show in the altimeter page. I have forwarded this on as a suggestion to the US before.
Das Problem scheint bekannt zu sein, möglicherweise arbeitet man daran, aber unter uns, gibt es irgendwo einen Patch?
Matt
paulundpaula
 

Beitragvon andreas.wernicke » 20.07.2006 - 17:59

Hallo Matt,


Patches dafür sind mir nicht bekannt. Wie ich das reply verstehe ist fraglich, ob diese Funktion eingebaut wird, denn er nur bestätigt, daß es den Vorschlag, die GPS-Höhe ebenfalls verfügbar zu machen, schonmal gab.

Vermutlich ist nicht sobald mit einer Änderung zu rechnen, Garmin wird mit viel elementareren Fehlern in aktuellen Modellen beschäftigt sein.


viele Grüße

Andreas
andreas.wernicke
 


Zurück zu GPS in der Praxis

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron