u-blox NEO-M8P

Fragen zu GPS-Empfängern und alles was damit zu tun hat.

Moderator: Roland

Re: NEO-M8P @ wide-lane VRS

Beitragvon Hagen.Felix » 01.02.2017 - 02:43

Hagen.Felix hat geschrieben:... dann mal los mit ca. 26 km Basislinie bis nach Thüringen:

Ein Folgeversuch mit einer ca. 40 km entfernt lokalisierten VRS konnte nicht fixen, aber mal sehen, wie brauchbar der Float war ...

Angesichts dessen jedoch, dass ein L1-RTK hier ja schon weit außerhalb jeglicher Seriosität ist, erfolgte die Fortsetzung erst mal mit einem Dual-Band-Rover (NovAtel OEM6 mit GPS L1+L2 sowie GLONASS G1+G2).

Der hatte erwartungsgemäß natürlich keinerlei Probleme damit, diese 40 km zu knacken. :wink:
Dateianhänge
2017-01-31-OEM6-SAPOS-TH-narrow-int-1-mini.png
2017-01-31-OEM6-SAPOS-TH-narrow-int-1-mini.png (36.39 KiB) 537-mal betrachtet
2017-01-31-OEM6-SAPOS-TH-narrow-int-2-mini.png
2017-01-31-OEM6-SAPOS-TH-narrow-int-2-mini.png (21.55 KiB) 537-mal betrachtet
2017-01-31-OEM6-SAPOS-TH-narrow-int-3-mini.png
2017-01-31-OEM6-SAPOS-TH-narrow-int-3-mini.png (13.26 KiB) 537-mal betrachtet
Gewerbliche Tätigkeit u.a. im Bereich GNSS (siehe https://www.optimalsystem.de/os.aspx?x=411)
Nachrichten bitte bevorzugt als klassische E-Mail (siehe https://www.optimalsystem.de/os.aspx?x=8)
Hagen.Felix
 
Beiträge: 580
Registriert: 21.12.2008 - 12:07
Wohnort: Grimma

XXL wide-lane VRS

Beitragvon Hagen.Felix » 01.02.2017 - 02:57

Hagen.Felix hat geschrieben:... NovAtel OEM6 ... erwartungsgemäß natürlich keinerlei Probleme damit, diese 40 km zu knacken. :wink:

Zur Krönung des Tages noch einen Absacker mit über 120 km Basislinie. :mrgreen:

Da hatte allerdings auch das fette NovAtel-Monster ein paar Minuten gebraucht, bis es dann eine "Integer wide-lane ambiguity solution" vermelden konnte. :wink:

Anbei auch noch ein kartografischer Vergleich der von M8P und OEM6 berechneten Positionen.
Dateianhänge
2017-01-31-OEM6-SAPOS-TH-wide-int-1-mini.png
2017-01-31-OEM6-SAPOS-TH-wide-int-1-mini.png (36.21 KiB) 537-mal betrachtet
2017-01-31-OEM6-SAPOS-TH-wide-int-2-mini.png
2017-01-31-OEM6-SAPOS-TH-wide-int-2-mini.png (13.31 KiB) 537-mal betrachtet
2017-01-31-M8P-vs-OEM6-SAPOS-TH-wide-lanes-mini.png
2017-01-31-M8P-vs-OEM6-SAPOS-TH-wide-lanes-mini.png (17.71 KiB) 537-mal betrachtet
Gewerbliche Tätigkeit u.a. im Bereich GNSS (siehe https://www.optimalsystem.de/os.aspx?x=411)
Nachrichten bitte bevorzugt als klassische E-Mail (siehe https://www.optimalsystem.de/os.aspx?x=8)
Hagen.Felix
 
Beiträge: 580
Registriert: 21.12.2008 - 12:07
Wohnort: Grimma

Re: u-blox NEO-M8P

Beitragvon cr2_gps » 03.02.2017 - 01:05

Es ist erstaunlich, was die Commies alles frei versenden, bei den lupenreinen Genossen aus Moskau wäre das sicher als "GEHEIM" eingestuft :oops: :lol:
Code: Alles auswählen
VRS_3_2G_TH:
MAC_3_2G_TH:
rtcm3 type=1025 sid=10 proj=tmerc lat_0=0.000000 lon_0= 9.000000 k=0.9996 x_0=32500000.000000 y_0=0.000000

VRS_3_2G_TH_PD:
rtcm3 type=1025 sid=38 proj=tmerc lat_0=0.000000 lon_0=12.000000 k=1.0000 x_0= 4500000.000000 y_0=0.000000
Zuletzt geändert von cr2_gps am 03.02.2017 - 01:47, insgesamt 3-mal geändert.
cr2_gps
 
Beiträge: 117
Registriert: 04.10.2011 - 19:18

Re: u-blox NEO-M8P

Beitragvon cr2_gps » 03.02.2017 - 01:45

Noch eine Übersichtstabelle für die SAPOS_TH RTCM Messages. Hier sieht man ganz deutlich, was noch beim rtklib fehlt:
Code: Alles auswählen
RTCM3:
      MAC   VRS   VRS83
+1004  +     +     +     GPS L1 / L2
+1005  +     +     +     Station Coordinates
+1007  +     +     +     Antenna Description
-1013  +     +     +     System Parameters
-1014  +     -     -     Network Auxiliary Station Data
-1017  +     -     -     Combined GPS Geometric and Ionospheric Correction Differences
-1021  +     +     +     Helmert/Abridged Molodenski
-1023  +     +     +     Representation Residual
*1025  +     +     +     Projection Parameters
-1030  -     +     +     GPS Network RTK Residual
-1032  -     +     +     Station Coordinates
+1033  +     +     +     Receiver and Antenna Description
-4094  -     +     +     Trimble Navigation Ltd. Proprietary

RTCM2:
      VRS23 EPS  DGPS
+1     +     +     +     Differential GPS Corrections
+3     +     +     +     GPS Reference Station Parameters
+14    +     +     +     Ground Transmitter Parameters
+18    +     -     -     RTK Uncorrected Carrier Phases
+19    +     -     -     RTK Uncorrected Pseudoranges
+22    +     +     +     Extended Reference Station Parameters
-23    +     +     +     Antenna Type Definition Record
-24    +     +     +     Antenna Reference Point (ARP)
-59    +     +     +     Proprietary Message
cr2_gps
 
Beiträge: 117
Registriert: 04.10.2011 - 19:18

u-blox NEO-M8P : HPG 1.40

Beitragvon Hagen.Felix » 13.06.2017 - 17:58

Wie unter https://www.u-blox.com/sites/default/fi ... 814%29.pdf bereits genannt, dürfte mit HPG 1.40 wohl demnächst eine neue Firmware für den NEO-M8P erscheinen ...
Gewerbliche Tätigkeit u.a. im Bereich GNSS (siehe https://www.optimalsystem.de/os.aspx?x=411)
Nachrichten bitte bevorzugt als klassische E-Mail (siehe https://www.optimalsystem.de/os.aspx?x=8)
Hagen.Felix
 
Beiträge: 580
Registriert: 21.12.2008 - 12:07
Wohnort: Grimma

Re: u-blox NEO-M8P : HPG 1.40

Beitragvon cr2_gps » 14.06.2017 - 22:26

Hagen.Felix hat geschrieben: dürfte mit HPG 1.40 wohl demnächst eine neue Firmware für den NEO-M8P erscheinen ...

Vermutlich wird auch endlich die "moving base" unterstützt.
Ich warte mit dem kaufen auf das neue NEO-M9N, eine echte Innovation muss E1+E5a haben :laugh:
cr2_gps
 
Beiträge: 117
Registriert: 04.10.2011 - 19:18

Vorherige

Zurück zu GPS-Empfänger

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast

cron