Die Suche ergab 38 Treffer

von anfänger
18.10.2009 - 14:02
Forum: Off-Topic
Thema: DANKE kowoma !!!
Antworten: 1
Zugriffe: 5381

DANKE kowoma !!!

Hallo Community! ich möchte mich nochmal ganz öffentlich bei einigen Personen bedanken, die zum Erfolg meiner Bachelor-Thesis erheblich beigetragen haben. Ganz großen Dank gebührt Stefan alias ssquare_de (Im Vorwort meiner Arbeit erwähnt :) ). Keine Frage blieb unbeantwortet. Stefan hat auch keine M...
von anfänger
14.07.2009 - 20:28
Forum: Allgemeines
Thema: Diplomarbeit DGPS mit ublox LEA-4T
Antworten: 101
Zugriffe: 83270

Re: Diplomarbeit DGPS mit ublox LEA-4T

Hallo Community, Ich hab eine Verständnisfrage: in den .obs Daten sind ja für jede Messung des Empfängers folgende Daten enthalten: pseudorange, anzahl der vollen Durchgänge des TrägerSignals, Entfernung zum Satelliten in m und die Empfangsstärke in dBHz. Die Daten werden für jede Messung (also bei ...
von anfänger
02.07.2009 - 18:14
Forum: Allgemeines
Thema: Diplomarbeit DGPS mit ublox LEA-4T
Antworten: 101
Zugriffe: 83270

Re: Diplomarbeit DGPS mit ublox LEA-4T

Falsch kopiert ? Kann so nicht gehen. ja stimmt....allerdings nicht kopiert, sondern getippt. Ich habs oben mal geändert. " No.19 Can not input receiver raw binary stream from serial device in Linux (CONVBIN ver.2.2.1) stimmt erkennen von alleine geht nicht, mit dem Befehl -r ubx hauts aber wieder ...
von anfänger
01.07.2009 - 19:35
Forum: Allgemeines
Thema: Diplomarbeit DGPS mit ublox LEA-4T
Antworten: 101
Zugriffe: 83270

Re: Diplomarbeit DGPS mit ublox LEA-4T

omann da hab ich unter windows ständig jedes Teil überprüft ob die Baudrate auch stimmt, nur unter Ubuntu nie die Schnittstelle (also USB Port 0 oder 1) selbst auf die richtige Baudrate gestellt. Für alle die es auch einmal ausprobieren wollen: Konsole öffnen, mit >dmesg lässt sich sehen welchen USB...
von anfänger
30.06.2009 - 16:54
Forum: Allgemeines
Thema: Diplomarbeit DGPS mit ublox LEA-4T
Antworten: 101
Zugriffe: 83270

Re: Diplomarbeit DGPS mit ublox LEA-4T

hallo, schon jemand mit dem Programm convbin unter Linux gearbeitet? irgendetwas mach ich falsch.... also gps empfänger an den rechner angeschlossen über >dmesg gesehen das er als solcher auch erkannt wurde. dann mit dem Befehl ./convbin -r ubx -o rover.obs -n rover.nav -s rover.sbs /dev/ttyUSB0 das...
von anfänger
27.06.2009 - 17:39
Forum: GPS und Software
Thema: Serial Splitter Trial- und Freeware
Antworten: 11
Zugriffe: 12355

Serial Splitter Trial- und Freeware

hallo community, während meiner Arbeit mit meinen GPS-Empfängern hatte ich folgendes Problem: Ich brauchte ein Programm, welches mir einen Port zweimal (also für zwei Programme gleichzeitig) mit den Daten zur Verfügung stellt. Natürlich gibt es schon soetwas: Serial Splitter. Ein Vorschlag von ssqua...
von anfänger
18.06.2009 - 17:47
Forum: Allgemeines
Thema: Diplomarbeit DGPS mit ublox LEA-4T
Antworten: 101
Zugriffe: 83270

Re: Diplomarbeit DGPS mit ublox LEA-4T

Hallo Stefan, Alles klar mit dem Portsplitter? ja, ich habe mir zwei trial versionen runtergeladen, jeweils gelten die für 15 tage.....eine lösung, erstmal. die software kostet so um die 100$ (das hat mich echt umgehauen!) Ist denn der von dir gewählte Microprozessor leistungsfähig genug, den C-Code...
von anfänger
14.06.2009 - 14:48
Forum: Allgemeines
Thema: Diplomarbeit DGPS mit ublox LEA-4T
Antworten: 101
Zugriffe: 83270

Re: Diplomarbeit DGPS mit ublox LEA-4T

Die Lösung für das COM-Port-Sharing heißt XPort: http://curioustech.home.insightbb.com/xport.html Ich füttere damit einen Antaris 4 gleichzeitig mit RTK-Daten, wären ich mit dem u-center mitlogge. Hallo Jörn, vielen Dank für die Empfehlung. Das ist fast genau das was ich suche. Denn damit ist es mi...
von anfänger
06.06.2009 - 14:58
Forum: Allgemeines
Thema: Diplomarbeit DGPS mit ublox LEA-4T
Antworten: 101
Zugriffe: 83270

Re: Diplomarbeit DGPS mit ublox LEA-4T

hallo, ich habe wieder einige Messungen gemacht und Daten im Gepäck. Die Messungen liefen wie folgt ab: eine grosse Wiese, ein fixer Punkt mit einer Schnur (20m) verbunden. Über dem fixen Punkt ein Tisch mit dem Base Empfänger (sozusagen die Mitte). Nun habe ich das RTKNAVI gestartet und bin von der...
von anfänger
30.05.2009 - 13:41
Forum: Allgemeines
Thema: Diplomarbeit DGPS mit ublox LEA-4T
Antworten: 101
Zugriffe: 83270

Re: Diplomarbeit DGPS mit ublox LEA-4T

Hallo, ich werde wohl in der 24.KW nun mein Thema anmelden. Mein jetziger Stand reicht noch nicht, ich werde das ganze auf einem Mikrokontroller implementieren müssen. Seltsamerweise sind in der rtklib nur fünf Programme die dann unter Linux laufen würden. rnx2rtkp, sbsdump, sbspos, convbin, pos2kml...
von anfänger
26.05.2009 - 12:34
Forum: Allgemeines
Thema: Diplomarbeit DGPS mit ublox LEA-4T
Antworten: 101
Zugriffe: 83270

Re: Diplomarbeit DGPS mit ublox LEA-4T

Hallo Stefan, Thomas, XPosition, die letzten Tage hab ich mich ein wenig hängen lassen :oops: Gestern hab ich mir nochmal die Einstellungsmöglichkeiten der FTDI-Ports angesehen. Ich wollte ja mal sehen ob ich nicht den Puffer erhöhen kann. Das einzige was ich da in der Richtung gesehen habe sind die...
von anfänger
21.05.2009 - 14:08
Forum: Allgemeines
Thema: Diplomarbeit DGPS mit ublox LEA-4T
Antworten: 101
Zugriffe: 83270

Re: Diplomarbeit DGPS mit ublox LEA-4T

Welches Programmierumfeld setzt du denn ein. :?: äh tja das ne gute Frage...Hab nur eine Vorlesung in C gehabt. Bin ja eigentlich Energietechniker *hüstel* Till, wie läuft das mit den 2 USB-Kabelanbindungen derzeit genau? Also, jede Platine hat einen Festspannungsregler und einen FTDI. Anschluss an...
von anfänger
21.05.2009 - 11:46
Forum: Allgemeines
Thema: Diplomarbeit DGPS mit ublox LEA-4T
Antworten: 101
Zugriffe: 83270

Re: Diplomarbeit DGPS mit ublox LEA-4T

Com Ports und Windows. Meine Erfahrung ist, das in der Regel der 16Byte Hardwarebuffer überschrieben wurde, weil die Daten nicht schnell genug gesaugt wurden. Meist macht man den Fehler direkt im Callback die Daten auszuwerten. Wenn dann schon wieder Daten kommen, dann sind sie weg. Daher sollte ma...
von anfänger
20.05.2009 - 19:48
Forum: Allgemeines
Thema: Diplomarbeit DGPS mit ublox LEA-4T
Antworten: 101
Zugriffe: 83270

Re: Diplomarbeit DGPS mit ublox LEA-4T

Der Rover COM4 lag ca. 98cm östlich von der Basisstation COM5, und mit ca. 41cm südlicher Ablage Ja, stimmt sogar ziemlich genau. wow :shock: den Datenweg vom Empfänger bis hin zum Rechner und alle Steckverbinder dazwischen nochmal peinlich genau prüfen. da muss irgendwo im Datenweg vom Empfänger b...
von anfänger
19.05.2009 - 17:53
Forum: Allgemeines
Thema: Diplomarbeit DGPS mit ublox LEA-4T
Antworten: 101
Zugriffe: 83270

Re: Diplomarbeit DGPS mit ublox LEA-4T

Nun, was steckt denn in dem SAM-LS Modul für ein Tacktgeber drin ? Kann man das Ding öffnen und nachschauen ? auweia, ich bin ja echt für jeden Vorschlag zu haben, aber bitte nicht böse sein, wenn ich eher versuche einen anderen Empfänger für meine Versuche zu bekommen :oops: Till, du kannst mal da...