TOW

Allgemeine Fragen zu GPS und verwandten Themen

Moderator: Roland

TOW

Beitragvon Elessedil » 07.03.2008 - 13:58

Hallo Leutz,

noch ne Frage:

weiss jemand wie man die GPS Time of Week (TOW) in die normale konventionelle Zeit (hh.mm.ss) umrechnen kann?

Danke im Voraus
Viele Grüße
Elessedil
 
Beiträge: 9
Registriert: 06.03.2008 - 22:06

Re: TOW

Beitragvon ssquare_de » 07.03.2008 - 14:35

ssquare_de
 
Beiträge: 671
Registriert: 07.10.2006 - 16:23

Re: TOW

Beitragvon Elessedil » 07.03.2008 - 20:32

Hallo Stefan,

vielen Dank für die schnelle Antwort.

Die TOW-Zeit muss ich aber in meinem Quellcode in die normale konventionelle Zeit umwandeln,
deswegen bräuchte ich die genaue Vorgehensweise (Algorithmus)

P.S. die TOW Zeit ist in Millisekunden

Danke
Gruß
Elessedil
 
Beiträge: 9
Registriert: 06.03.2008 - 22:06

Re: TOW

Beitragvon ssquare_de » 08.03.2008 - 10:15

Hallo Elessedil,



sag doch mal ein bischen was zu deinem Projekt, ein wenig die Hintergründe, gewähre uns doch einen kleinen Einblick in das Lastenheft, sonst stochern wir hier so lange im Nebel. :wink:

Da ich ja gerne immer den einfachsten Weg gehe :D , würde ich zunächst die überschaubare Gleichung:

UTC + Leap = GPS mit Leap = derzeit 14s

wählen.

Als nächstes würde ich in der Doku des Empfängers nachsehen, ob der,nach Eingabe eines Befehls die TOW über eine Schnittstelle ausgibt, bzw. die TOW in irgendeinem Datensatz regelmässig verrät.
Vielleicht kann man ja uch die Timebase mittels Softwarebefehl von UTC auf GPS-Time umstellen und die TOW lässt sich so regelmässig auslesen?

Oder musst du eine Anwendung erstellen, die die TOW aus den Rohdaten des Empfängers, also aus den Subframedaten ermittelt.
http://www.navcen.uscg.gov/pubs/gps/icd200/default.htm

Gewährt dir dein Empfänger überhaupt Zugang zu diesen Daten?
Wenn ja, dann gibts aber mit einiger Wahrscheinlichkeit auch schon die "fertige" TOW irgendwo auszulesen...




Stefan
ssquare_de
 
Beiträge: 671
Registriert: 07.10.2006 - 16:23

Re: TOW

Beitragvon Elessedil » 08.03.2008 - 17:28

Hallo Stefan,

bei dem Programm handelt es sich um einen Treiber für einen GPS-Receiver (FC Oncore).
Der Receiver muss erst mal konfiguriert werden, was ich auch mache, indem ich entsprechende Befehle absetze.
Der Receiver antwortet dann mit entsprechenden Nachrichten. Im Moment muss ich leider mit binary-Format arbeiten:(.
Die TOW in Millisekunden ist in einer der Antworten auch enthalten und ich kann die auslesen. Die GPS-Zeit muss ich dann auch anzeigen können, und zwar im
üblichen Format hh:mm:ss. Daher die Frage: wie kann ich diese TOW in Millisekunden in Stunden:Minuten:Sekunden umwandeln?

Ausschnitt aus dem user's guide:

Response Message:

@@PeisytmmmmbddcccprC<CR><LF>
.............
mmmm: GPS Time Of Week (TOW) for 0 .. 604799999 (0 .. 604799.999 seconds)
Applicability in milliseconds


Diese mmmm-Zeit muss ich dann in die konventionelle Zeit umwandeln.


Vielen Dank für deine Hilfe
Gruß
Elessedil
 
Beiträge: 9
Registriert: 06.03.2008 - 22:06

Re: TOW

Beitragvon ssquare_de » 08.03.2008 - 19:10

ssquare_de
 
Beiträge: 671
Registriert: 07.10.2006 - 16:23

Re: TOW

Beitragvon Elessedil » 08.03.2008 - 21:13

Hallo Stefan,

leider passt des nicht so ganz zu dem Programm, was ich schreibe...aber vielen vielen Dank für die Hilfe.

Viele Grüße
Elessedil
 
Beiträge: 9
Registriert: 06.03.2008 - 22:06


Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste

cron