Navigation für outdoor und autoeinsatz

Allgemeine Fragen zu GPS und verwandten Themen

Moderator: Roland

Navigation für outdoor und autoeinsatz

Beitragvon energieladen1234 » 11.06.2008 - 19:42

Also, ich bin ja ein totaler Laie, was GPS-Geräte betrifft. Ich möchte mir aber jetzt so ein Gerät anschaffen, um es zu 60-70% outdoor und zu 30-40% im Auto verwenden zu können.

Alle bis jetzt von mir in Erwägung gezogenen Geräte, wie z.B. Garmin map60 cx, csx, e-tra hcx o.ä. haben die Schwäche, dass beim Autobetrieb die mir von den Autogeräten bekannten Funktionalitäten, wie z.B. Sprachführung nicht vorhanden sind und ich mir nicht vorstellen kann, dass das routing nur mit akustischen Signalen und Ablesen am Gerät im Strassenverkehr, noch dazu in der Fremde, funktionieren kann.

Deshalb frage ich die Spezialisten in diesem Forum, ob es ein Gerät am Markt gibt, welches diese Möglichkeiten miteinander verbindet.

Grundsätzliche Anforderungen:
Volle Outdoorfähigkeit, d.h. gute Stoßfestigkeit, wasserdicht und Möglichkeit Topo-Karten zu nutzen
Sprachführung bei Autonavigation
Nicht allzu groß, damit es am Rad noch unterbringt
Gute Ablesbarkeit
Kein Mörderpreis
Geringer Stromverbrauch
Zubehörmöglichkeiten, wie z.B. Fahrrad-, Autohalterung, 12V-Ladestation
(Stauumfahrung, bluetooth-fähig, mp3-fähig, ...)
und zu guter letzt: wo gibt es dieses Gerät ?

Wer hat eine Antwort für mich.

Vielen Dank ........ energieladen1234
energieladen1234
 
Beiträge: 1
Registriert: 11.06.2008 - 19:30

Re: Navigation für outdoor und autoeinsatz

Beitragvon macnetz » 11.06.2008 - 20:52

hallo,

willkommen im Forum :)

nimm zwei . . .

z.B. ein Nüvi (oder ein anderes 99€-Auto-Navi vom Discounter) und ein Garmin Vista HCx für Out-Door.

Grüsse - Anton
macnetz
 
Beiträge: 553
Registriert: 13.08.2004 - 08:41
Wohnort: Memmingen

Re: Navigation für outdoor und autoeinsatz

Beitragvon Ralf S » 12.06.2008 - 12:20

macnetz hat geschrieben:nimm zwei . . .
z.B. ein Nüvi (oder ein anderes 99€-Auto-Navi vom Discounter) und ein Garmin Vista HCx für Out-Door.

Das sehe ich ebenso.
Das GPS-Handgerät welches alle Deine Anforderungen erfüllen kann muss erst noch entwickelt werden.


Grüße
Ralf
http://www.kanadier.gps-info.de
Ralf S
 
Beiträge: 181
Registriert: 29.03.2004 - 13:38


Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste