LEA-5T schlechter als LEA-4T ?

Allgemeine Fragen zu GPS und verwandten Themen

Moderator: Roland

LEA-5T schlechter als LEA-4T ?

Beitragvon XPosition » 27.07.2009 - 10:17

Für alle die sich für die Rohdaten-Analyse mit den UBlox-Modulen interessieren,
sollten mal auf T.Takasu Seite hier
vorbei schauen. (machen eh schon alle ? :wink: )

Er analysiert gerade das LEA-5T: Die Trägerphasen-Qualität ist anscheinend um einiges schlechter als beim LEA 4T,
so dass man die Mehrdeutigkeit nicht lösen kann.

Also erst mal warten, falls jemand das Teil kaufen will.
XPosition
 
Beiträge: 214
Registriert: 25.08.2008 - 00:09

Re: LEA-5T schlechter als LEA-4T ?

Beitragvon ssquare_de » 27.07.2009 - 11:45

Hallo XPosition,


wo meinst du, schau ich seit Tagen schon ganz nervös hin?!? :)

Liest sich nicht gut.
Wenn sich das Problem mal nur mit einer nachgebesserten Firmware (also auch einem neuen Stück Hardware, denn in die LEA-5T ´s lässt sich kein Firmwareupdate einspielen ! ) korrigieren lässt ??? :(

Hatte da schon eine Ahnung, als ich mit der Bestellung bislang gewartet habe....
Aber schaun wir mal, was sich in den nächsten Tagen/Wochen tut.

Der LEA-4T ist ja noch zu haben. :wink:


Stefan


P.S. Ich benutze für die Übersetzung der japanischen Seiten derzeit folgenden Online-Übersetzer, der scheint mir die besten Ergebnisse zu liefern:
http://www.freetranslation.com/
Japanisch --> Englisch
ssquare_de
 
Beiträge: 671
Registriert: 07.10.2006 - 16:23

Re: LEA-5T schlechter als LEA-4T ?

Beitragvon Jörn Weber » 31.07.2009 - 18:27

XPosition hat geschrieben:Er analysiert gerade das LEA-5T: Die Trägerphasen-Qualität ist anscheinend um einiges schlechter als beim LEA 4T,
so dass man die Mehrdeutigkeit nicht lösen kann.


Wer stellt eigentlich die u-blox 5 Chips der LEA-5T her? Die LEA 4T waren ja noch einen eine Kooperation zwischen ATMEL und u-blox, ähnlich wie der zwischen Locosys und ATMEL. Die u-blox 5 sind ja jetzt eine völlige Neuentwicklung von u-blox selber.

Gruss Joern Weber
Benutzeravatar
Jörn Weber
 
Beiträge: 789
Registriert: 03.02.2007 - 16:11
Wohnort: Jena

Re: LEA-5T schlechter als LEA-4T ?

Beitragvon ssquare_de » 02.08.2009 - 13:54

Hallo Joern,

die ublox5 Module werden von Flextronics für ublox gefertigt.
http://de.wikipedia.org/wiki/Flextronics

Die Chipsätze kommen von verschiedenen Firmen.
http://www.insidegnss.com/node/305#Base ... ogies_Inc_
http://www.u-blox.com/en/about-us/partners.html


Stefan
ssquare_de
 
Beiträge: 671
Registriert: 07.10.2006 - 16:23

Re: LEA-5T schlechter als LEA-4T ?

Beitragvon ssquare_de » 04.08.2009 - 11:39

Hallo,


Tomoji TAKASU hat heute in seinem Tagebuch Neuigkeiten zur Firmware F/W 6.00 des ublox LEA-5T bekannt gegeben:

http://gpspp.sakura.ne.jp/diary200908.htm
Eintrag vom 04.August.2009

..." The reply from the u-blox support is as follows.
(Originally in Japanese)

> The problem is also pointed out by other users.
> Our R&D section has investigated it and found that
> it is due to the LEA-5T FW 6.00 bug.
>
> By updating the FW, we can improve the
> observables as well as LEA-4T FW 5.00. Although,
> the schedule of the FW update can not be specified
> at this moment.
>
> We will confirm the schedule and inform you later.
>
> u-blox Japan KK ..."....


Wir müssen noch ein bischen warten. :wink:




Stefan
ssquare_de
 
Beiträge: 671
Registriert: 07.10.2006 - 16:23


Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast