Almanach - Ephemeriden

Allgemeine Fragen zu GPS und verwandten Themen

Moderator: Roland

Almanach - Ephemeriden

Beitragvon woasnix » 08.01.2019 - 19:42

Hallo,

ich hab da mal ein paar Verständnis-Fragen.
Die Suche habe ich hier schon bemüht und auch schon gelesen. Dennoch habe ich meine Antworten nicht gefunden.

Ich nutze ein Navi von Tomtom. Dort wird für den schnellen FIX eine Datei namens QuickGPSfix angeboten die man sich auf das Navi laden soll. Und zwar, so ist es zu verstehen, alle 7 Tage.

Nun habe ich mich schon einige Zeit durchs WWW zu dem Thema gegraben.

Gängig wird von dem Almanach mit den Bahndaten gesprochen. Hab auch einen Almanach für 31 Satelliten gefunden.

Ich weiß was Ephemeriden sind, Sonne Mond ect.. Da kann ich mir dann ausrechnen um welche Uhrzeit bei mir am Wohnort die Sonne exakt über mir steht.
Was aber steht darin, oder wie sehen die Ephemeriden zum GPS aus? Gibt es etwa Anschauungsdateien?

Almanach - TOMTOM QuickGPSfix
Tomtom stellt das so dar als wäre diese QuickGPSfix-Datei was ganz besonderes. Der Begriff oder ein Bezug zu Almanach ist bei Tomtom nicht zu finden.
Der Kernsatz: "Die kompatiblen TomTom-Geräte (siehe oben) verwenden speziell konfigurierte, hochleistungsfähige GPS-Chipsätze und eine ausgeklügelte Algorithmenkombination, um die Satellitenpositionen bereits im Voraus zu berechnen.
(Link: https://de.discussions.tomtom.com/go-li ... post589644)
Soweit mein technische Verständnis dazu reicht. Entweder ist im Navi ein zusätzlicher separater Speicher-Bereich für diese "QuickGPSfix" eingebaut.
Dann müsste aber das Navi irgendwie auch speziell dahingehend programmiert sein, dass es die Almanach-Daten speichert (oder auch nicht) oder irgnoriert.
Würde aber auch bedeuten, ich kann dann nur dieses QuickGPSfix verwenden, muss also alle 7 Tagen mir via Internet ein Update holen.
Und was sollte das an Zeitvorteil gegenüber dem Almanach bringen?
Für mich eher unwahrscheinlich, dass dort für einen Sekundenvorteil so ein Aufwand betrieben wurde.

Wie seht ihr das? ist QuickGPSfix = Almanach, aber sprachlich aufgemotzt?

Wie läuft nach 12 Stunden ein Warmstart ab? Ein gültiger Almanach liegt dem Navi vor.
Reicht es dann aus, dass das Navi von den Satelliten die Sat-Nr.+Zeit bekommt und das Navi nun grob die Position der Satelliten aus dem Almanach errechnet?
Oder, das habe ich aber schon verworfen, das Navi nimmt seine eigene Zeit?
Danach verfeinert das Navi die Position wenn die Ephemeriden eingetroffen sind?

Senden alle Satelliten ihre Daten gleichzeitig an den Empfänger?
Das habe ich zu dem Thema gefunden werde aber so nicht schlau daraus. Bzw. die Pakete werden minimal Zeitversetzt gesendet bzw. Empfangen.
https://de.wikipedia.org/wiki/GPS-Techn ... zeitpunkte

Tausend Dank schon mal im Voraus für meine laienhaften Fragen.

Oder, gibt es eine mir unbekannte Site die mir antworten gibt?

Grüsse woasnix
woasnix
 
Beiträge: 1
Registriert: 08.01.2019 - 00:54

Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste

cron