GPS für Großwildüberwachung

Fragen und Erfahrungen zur Anwendung von GPS beim Wandern, Radeln, Fliegen usw.

Moderator: Roland

GPS für Großwildüberwachung

Beitragvon RaGo » 18.11.2006 - 20:58

Weiss jemand was über GPS Großwildüberwachung z.B. Löwe, Elefant etc.?

Sollte eine Betriebsdauer von mindestens einem halben Jahr je Baterie haben, mit Datenfunk (nicht über GSM) für Entfernung bis 10 km.

Da einzige, was ich gefunden habe, war http://www.petguard.de

Die habe ich mal angeschrieben.

Rainer

Bin wieder zurück aus Südafrika, scheiss kalt hier ....
Benutzeravatar
RaGo
 
Beiträge: 178
Registriert: 15.10.2005 - 11:14
Wohnort: Stuttgart

Beitragvon Hartmut » 19.11.2006 - 07:22

moin,
hast du die auch sofort wegen preisen mit angehauen ???
Bild, bitte klicken

bis denn
:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
ich bin zwar verantwortlich, für das was ich sage, aber nicht dafür, wie du es verstehst.

rechtschreibfehler sind gewollt und deswegen mit voller Absicht erstellt. wer welche findet, darf sie behalten, verschenken oder auch versteigern.
Benutzeravatar
Hartmut
 
Beiträge: 815
Registriert: 25.05.2004 - 18:56
Wohnort: Prachuab Khiri Khan 11°44'37"N 99°47'17"E

Beitragvon Roland » 22.11.2006 - 00:10

Hallo,

endlich wieder ein Thema, wo man ohne Vorkenntnisse mitreden kann.
Ohne Vorkenntnisse ? Es geht um Großwildüberwachung - und wir haben zwei Katzen !

Ich fand noch folgenden Link, der doch einige Beispiele bringt
http://www.environmental-studies.de

Bleiben wir beim Beispiel Großkatzen.
Löwen

Ich würde raten, das gezeigte Halsband nicht zu eng anzulegen. Leicht können die Tiere sonst in ihrer Zutraulichkeit beeinträchtigt werden und in eine depressive Gereiztheit verfallen.
Die beiden Damen Pia und Celia sind offensichtlich vor dem Anlegen des Halsbandes noch zu sehen ...

Grüße Roland
Benutzeravatar
Roland
 
Beiträge: 2054
Registriert: 18.02.2004 - 22:33
Wohnort: Wusterhausen(Dosse)

Beitragvon RaGo » 22.11.2006 - 09:15

Hallo Roland,

schön, daß Du Dir Sorgen um die Tierchen machst! Aber einiger dieser "Goßlieblinge" haben bereits ein Funkhalsband, dies jedoch ohne GPS. Zur Modernisierung wäre, wie gesagt ein GPS-Halsband für zukünftige Erweiterungen angedacht. Allerdings ist es schwierig, solche ohne GSM (also per SMS) zu finden. Dies ist nicht notwendig und verteuert die laufenden Kosten nur, da sich die "Kätzchen" im eingezäunten Gehege befinden. Aber auch hierzu brauchst Du Dir keine Sorgen zu machen: von den dort lebenden 50 Elefanten habe ich während der 16 Tage dort nur 3 zu sehen bekommen, die meisten waren irgendwo anders. Falls Dich die Gegend interessiert, dann gib mal: 24,193899S 30,595452E in Google Earth ein und stelle die angezeigte Vergrößerung auf ca. 7 km. Oder Du schaust mal auf:
http://www.makutsi.com
Da war ich im Urlaub. Falls Du die Bilder findest von Arusha und Shumi: denen war ich (zu Fuß!) zum streicheln nahe, echt aufregend!

Rainer
Benutzeravatar
RaGo
 
Beiträge: 178
Registriert: 15.10.2005 - 11:14
Wohnort: Stuttgart

Beitragvon Roland » 22.11.2006 - 20:44

Hallo Rainer,

das Vergnügen später - vorerst die Arbeit:

Mit "Wildlife" und "Tracking" findet man noch Links, deren Relevanz ich aber nicht abschätzen kann.

Grüße Roland
Benutzeravatar
Roland
 
Beiträge: 2054
Registriert: 18.02.2004 - 22:33
Wohnort: Wusterhausen(Dosse)

Beitragvon RaGo » 23.11.2006 - 13:55

Hallo Roland,

danke für den Hinweis.
Bin nun endlich fündig geworden:

http://www.environmental-studies.de/pro ... ducts.html

Hier gibt es ein GPS Modul mit einem programmierbaren Logger, der mit einem VHF Sendermodul ausgestattet ist, über welches der Logger ferngesteuert ausgelesen werden kann.

Rainer
Benutzeravatar
RaGo
 
Beiträge: 178
Registriert: 15.10.2005 - 11:14
Wohnort: Stuttgart

Beitragvon Roland » 26.11.2006 - 18:25

Hallo Rainer,

das Thema fasziniert mich schon:
endlich könnte ich mal überprüfen, wo sich Sissi und Schnurri so rumtreiben wenn sie um die Ecke verschwinden ...
STOP
So ein Halsband soll zwischen 3000 und 4000 US$ kosten :shock:
Toma Track

Auf der letzten Seite gibt es noch ein paar Referenzen, u.a.
http://www.televilt.se/

Grüße Roland
Benutzeravatar
Roland
 
Beiträge: 2054
Registriert: 18.02.2004 - 22:33
Wohnort: Wusterhausen(Dosse)


Zurück zu GPS in der Praxis

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron