Garmin GPSMAP mit externer Antenne

Fragen und Erfahrungen zur Anwendung von GPS beim Wandern, Radeln, Fliegen usw.

Moderator: Roland

Garmin GPSMAP mit externer Antenne

Beitragvon Hagen.Felix » 02.06.2017 - 14:48

Wie üblich zu dieser Jahreszeit, sind derzeit wieder relativ viele Anwender damit befasst, ihrem GPSMAP-Gerät mittels externer Antenne einen ggfs. drastisch besseren Empfang zu verschaffen.

So weit, so gut.

Ich habe während der vergangenen Jahre recht viele Exemplare von dazu geeigneten Gerätschaften unter die Leute gebracht, selbst aber kaum noch meinen guten alten Garmin genutzt.

Nun aber doch, und zwar v.a. deswegen, weil sich in dieser bereits relativ großen Gesamtmenge (darunter auch sehr viele Forstbetriebe, bei denen es vermutlich im Arbeitsalltag doch etwas handfester zugeht als beispielsweise beim Privatier, der seinen Garmin höchstens mal zum Wandern nutzt) mittlerweile ein ziemlich klares Schadensbild der "Achillesferse" solcher Konstrukte zeigt.

Dass eine MCX-Verbindung, wie von Garmin mit dem entsprechenden Buchsentyp gewählt wurde, im Gegensatz zum "Rest" der Gerätebauteile extrem fragil ist, dürfte natürlich schon klar geworden sein, wenn man nur mal die Gummilasche hinten öffnet und sich diese Buchse (sowie einen dazu passenden MCX-Stecker) im Detail betrachtet. :roll:

Aufgrund der o.g. Rückmeldungen aus der Praxis ist dieses Problem aber so gravierend, dass man mit relativ hoher Wahrscheinlichkeit damit rechnen muss, hier von eigener Hand (also beim ganz normalen Einstecken und/oder Abziehen des Steckers) Schäden zu verursachen.

Wenn es an diesem Ärgernis überhaupt eine gute Nachricht gibt, dann vielleicht wenigstens die, dass üblicherweise dann nur der Stecker hinüber ist und nicht die Buchse.

Letzteres wäre ja mehr als ärgerlich ... :cry:

Nun aber genug der Vorrede und damit zur eigentlichen guten Nachricht! :mrgreen:

Denn als ich mich jetzt mal wieder mit diesem Thema befasst hatte, fiel mir zufällig auf, dass der Garmin auch dann seine integrierte Helix-Antenne ohne irgendwelche Einschränkungen verwendet, wenn sich in der MCX-Buchse hinten zwar ein Stecker befindet, dieser jedoch nicht mit einer Antenne verbunden ist, sondern nur ins "Leere" führt (z.B. auf einen größeren HF-Steckverbinder).

Dies ist gleichwohl keine unplausible Überraschung, sondern eigentlich sogar relativ üblich bei Geräten, die sowohl eine integrierte Antenne als auch einen Eingang für externe Antennen haben.

Notwendige Voraussetzung dafür ist ein üblicherweise auch direkt in den GNSS-Empfängern integriertes Bauteil, das den HF-Eingang des Empfängers nur dann auf diesen Anschluss für eine externe Antenne umschaltet, wenn über diesen ein plausibler Stromfluss gemessen werden kann.

Wie ein solches Bauteil funktioniert, wird z.B. in https://datasheets.maximintegrated.com/ ... AX2676.pdf erläutert:

Code: Alles auswählen
Antenna Switch Control
The MAX2674/MAX2676 ANT input includes an autodetection feature.
When no current is drawn from ANT, the switch defaults to normal LNA operation.
The pin can be directly connected to an external active antenna.
The device automatically switches to the ANT input when an external active antenna is connected.



Keine Ahnung, welches konkrete Bauteil im Garmin werkelt, aber es funktioniert. :mrgreen:

Alsdann zur Tat geschritten und ein kurzes "Pigtail" angefertigt, welches sich so am Garmin befestigen lässt, dass es möglichst wenig stört und bei Bedarf ggfs. auch wieder völlig rückstandsfrei entfernt werden kann.

Hier ein paar Bilder davon bzw. von einem ersten Test unter einer saftigen Baumkrone:

https://www.optimalsystem.de/os/pics/GPSMAP-TNC-1.jpg
https://www.optimalsystem.de/os/pics/GPSMAP-TNC-2.jpg
https://www.optimalsystem.de/os/pics/GPSMAP-TNC-3.jpg
https://www.optimalsystem.de/os/pics/GPSMAP-TNC-4.jpg
https://www.optimalsystem.de/os/pics/GPSMAP-TNC-5.jpg
https://www.optimalsystem.de/os/pics/GPSMAP-TNC-6.jpg

https://www.optimalsystem.de/os/pics/GP ... -TNC-1.jpg
https://www.optimalsystem.de/os/pics/GP ... -TNC-2.jpg
https://www.optimalsystem.de/os/pics/GP ... -TNC-3.jpg
https://www.optimalsystem.de/os/pics/GP ... -TNC-4.jpg
https://www.optimalsystem.de/os/pics/GP ... -TNC-5.jpg
https://www.optimalsystem.de/os/pics/GP ... -TNC-6.jpg
https://www.optimalsystem.de/os/pics/GP ... -TNC-7.jpg
Gewerbliche Tätigkeit u.a. im Bereich GNSS (siehe https://www.optimalsystem.de/os.aspx?x=411)
Nachrichten bitte bevorzugt als klassische E-Mail (siehe https://www.optimalsystem.de/os.aspx?x=8)
Hagen.Felix
 
Beiträge: 647
Registriert: 21.12.2008 - 12:07
Wohnort: Grimma

Zurück zu GPS in der Praxis

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste