u-blox M8N Firmware 3.01

Fragen zu GPS-Empfängern und alles was damit zu tun hat.

Moderator: Roland

NosDE
Beiträge: 38
Registriert: 14.12.2013 - 01:16

u-blox M8N Firmware 3.01

Beitrag von NosDE » 26.01.2016 - 20:35

Hallo,

ich habe gerade gesehen, dass es für den M8N eine neue Firmware gibt (3.01 vom 25.01.2016).
Hat die schon jemand getestet ?

Gruß
Marco

Hagen.Felix
Beiträge: 668
Registriert: 21.12.2008 - 12:07
Wohnort: Grimma
Kontaktdaten:

Re: u-blox M8N Firmware 3.01

Beitrag von Hagen.Felix » 26.01.2016 - 21:23

Release Notes:

Code: Alles auswählen

Supported product variants:
• UBX-M8030 KT/KA/CT
• UBX-G8020-KT
:?
Gewerbliche Tätigkeit u.a. im Bereich GNSS (siehe https://www.optimalsystem.de/os.aspx?x=411)
Nachrichten bitte bevorzugt als klassische E-Mail (siehe https://www.optimalsystem.de/os.aspx?x=8)

chris
Beiträge: 32
Registriert: 19.02.2015 - 16:39

Re: u-blox M8N Firmware 3.01

Beitrag von chris » 27.01.2016 - 01:40

Hab grad meinen 20$ NEO-M8N geflasht. GPS funktioniret auf jeden Fall noch :)

Hab jetzt mal Galileo eingeschaltet und warte auf einen Fix. Beidou Empfang soll ja auch besser geworden sein. Auswirkungen auf RTKlib muss ich noch testen.

Fürs Flashen musste ich noch Version 8.20 vom u-center installieren. Das flash.xml ist überigens im Installationsverzeichniss vom u-center (hab etwas gesucht).

Hagen.Felix
Beiträge: 668
Registriert: 21.12.2008 - 12:07
Wohnort: Grimma
Kontaktdaten:

Re: u-blox M8N Firmware 3.01

Beitrag von Hagen.Felix » 27.01.2016 - 07:58

chris hat geschrieben:NEO-M8N geflasht. GPS funktioniret auf jeden Fall noch :)
Besten Dank für Deinen wagemutigen Selbstversuch zum Ruhme der hehren Wissenschaft! :D

Der Support von u-blox selbst war diesbezüglich auf meine Anfrage hin leider nicht so auskunftsfreudig. :roll:

Was sagt denn jetzt UBX-MON-VER bei Dir? :?:

Viele Grüße,
Hagen
Gewerbliche Tätigkeit u.a. im Bereich GNSS (siehe https://www.optimalsystem.de/os.aspx?x=411)
Nachrichten bitte bevorzugt als klassische E-Mail (siehe https://www.optimalsystem.de/os.aspx?x=8)

Hagen.Felix
Beiträge: 668
Registriert: 21.12.2008 - 12:07
Wohnort: Grimma
Kontaktdaten:

Re: u-blox M8N Firmware 3.01

Beitrag von Hagen.Felix » 27.01.2016 - 10:49

Nun habe ich mich auch mal getraut ... :mrgreen:
Dateianhänge
NEO-M8-FW201.png
Vorher ...
NEO-M8-FW201.png (2.66 KiB) 14427 mal betrachtet
NEO-M8-FW301.png
... und danach :-)
NEO-M8-FW301.png (3 KiB) 14427 mal betrachtet
Gewerbliche Tätigkeit u.a. im Bereich GNSS (siehe https://www.optimalsystem.de/os.aspx?x=411)
Nachrichten bitte bevorzugt als klassische E-Mail (siehe https://www.optimalsystem.de/os.aspx?x=8)

Yups
Beiträge: 14
Registriert: 19.08.2014 - 22:42

Re: u-blox M8N Firmware 3.01

Beitrag von Yups » 27.01.2016 - 19:53

Läuft bei mir auch! NEO-M8T

Habe sogar schon 2 Galileo Sats reinbekommen :D

Hagen.Felix
Beiträge: 668
Registriert: 21.12.2008 - 12:07
Wohnort: Grimma
Kontaktdaten:

Re: u-blox M8N Firmware 3.01

Beitrag von Hagen.Felix » 27.01.2016 - 22:46

Yups hat geschrieben:... sogar schon 2 Galileo Sats reinbekommen
Wollen wir hoffen, dass es bei der unendlichen Galileo-Geschichte irgendwann auch mal so etwas wie einen Praxisnutzen gibt ... :roll:

Ob der ja auch bisher schon für die hierzulande einzig sinnvolle Kombination von GPS + EGNOS + GLONASS herausragend gute M8 mit der neuen Firmware auch "im wahren Leben" noch besser geworden ist, wird sich gewiss schon in wenigen Wochen in hinreichender Breite zeigen.

Die Kombination von GPS + GLONASS + BeiDou (+ SBAS + Galileo) geht aber auch mit der neuen Firmware nicht.

Nun ja, das wäre sicherlich auch viel zu schön gewesen, um noch wahr sein zu können ... :wink:

Im Gegensatz zu Galileo hätte BeiDou nämlich auch hier und jetzt schon einen gewissen Nutzwert.

Dafür jedoch auf GLONASS verzichten? Lieber nicht!

Sonst gibt's wohl auch wieder ernste Ermahnungen von Minister Lawrow ... :twisted:

Anbei noch ein paar Impressionen vom M8N an einer 3G+C (auf dem Autodach in relativ offenem Gelände):
Dateianhänge
NEO-M8N-v301-Galileo+BeiDou.png
NEO-M8N-v301-Galileo+BeiDou.png (16.48 KiB) 14400 mal betrachtet
NEO-M8N-v301-GPS+SBAS+BeiDou.png
NEO-M8N-v301-GPS+SBAS+BeiDou.png (29.5 KiB) 14400 mal betrachtet
NEO-M8N-v301-GPS+SBAS+Galileo+GLONASS.png
NEO-M8N-v301-GPS+SBAS+Galileo+GLONASS.png (39.9 KiB) 14400 mal betrachtet
Gewerbliche Tätigkeit u.a. im Bereich GNSS (siehe https://www.optimalsystem.de/os.aspx?x=411)
Nachrichten bitte bevorzugt als klassische E-Mail (siehe https://www.optimalsystem.de/os.aspx?x=8)

Yups
Beiträge: 14
Registriert: 19.08.2014 - 22:42

Re: u-blox M8N Firmware 3.01

Beitrag von Yups » 27.01.2016 - 23:02

Die Kombinationen sind leider sehr ausbaufähig.

Anbei nochmal ein Screenshot der Möglichkeiten.

Ein Kleinigkeit gibt es aber noch. RAW-SFRBX ist nun bei allen Empfängern der M8 Serie aktivierbar. "Used to be restricted to certain products, now a standard feature"
Dateianhänge
UbloxM8Kombinationen.jpg
UbloxM8Kombinationen.jpg (39 KiB) 14398 mal betrachtet

Hagen.Felix
Beiträge: 668
Registriert: 21.12.2008 - 12:07
Wohnort: Grimma
Kontaktdaten:

Re: u-blox M8N Firmware 3.01

Beitrag von Hagen.Felix » 27.01.2016 - 23:25

Yups hat geschrieben:RAW-SFRBX ist nun bei allen Empfängern der M8 Serie aktivierbar. "Used to be restricted to certain products, now a standard feature"
Geilomat! :D

Nun ja, oder die ordinäre Macht des Faktischen. :mrgreen:

War schließlich doch schon etwas bizarr, dass sich der (deutlich billigere!) M8N auch auf Dauer als der leistungsstärkere Rohdatenempfänger erwiesen hatte! :wink:

Von Loggern oder Zeitgebern mal abgesehen, gab es ja kaum noch irgendeine Veranlassung dazu, den M8T zu bevorzugen ... :roll:
Gewerbliche Tätigkeit u.a. im Bereich GNSS (siehe https://www.optimalsystem.de/os.aspx?x=411)
Nachrichten bitte bevorzugt als klassische E-Mail (siehe https://www.optimalsystem.de/os.aspx?x=8)

Yups
Beiträge: 14
Registriert: 19.08.2014 - 22:42

Re: u-blox M8N Firmware 3.01

Beitrag von Yups » 27.01.2016 - 23:36

Ja immerhin!

Aber RAWX fehlt ja noch... :(

M8T und M8N unterscheiden sich nur duch Fuse Bits Bei RAWX steht "Feature restricted to products with a particular e-Fuse setting".

Hagen.Felix
Beiträge: 668
Registriert: 21.12.2008 - 12:07
Wohnort: Grimma
Kontaktdaten:

Re: u-blox M8N Firmware 3.01

Beitrag von Hagen.Felix » 28.01.2016 - 00:41

Yups hat geschrieben:Aber RAWX fehlt ja noch... :(
Au veflixt, zu früh gefreut ... :cry:
Gewerbliche Tätigkeit u.a. im Bereich GNSS (siehe https://www.optimalsystem.de/os.aspx?x=411)
Nachrichten bitte bevorzugt als klassische E-Mail (siehe https://www.optimalsystem.de/os.aspx?x=8)

Hagen.Felix
Beiträge: 668
Registriert: 21.12.2008 - 12:07
Wohnort: Grimma
Kontaktdaten:

FW 3.01 auf NEO-M8T

Beitrag von Hagen.Felix » 28.01.2016 - 10:06

Und hier noch der Vorher-Nachher-Vergleich beim M8T ...
Dateianhänge
M8T-FW230.png
M8T-FW230.png (2.5 KiB) 14381 mal betrachtet
M8T-FW301.png
M8T-FW301.png (2.5 KiB) 14381 mal betrachtet
Gewerbliche Tätigkeit u.a. im Bereich GNSS (siehe https://www.optimalsystem.de/os.aspx?x=411)
Nachrichten bitte bevorzugt als klassische E-Mail (siehe https://www.optimalsystem.de/os.aspx?x=8)

Johnny
Beiträge: 1
Registriert: 28.01.2016 - 23:01

Re: u-blox M8N Firmware 3.01

Beitrag von Johnny » 28.01.2016 - 23:09

Hallo,

ich bin recht neu in dem Thema und habe mir zum testen einen u-blox M8N besorgt. Dieser läuft auf der Firmware 3.01. An den Computer angeschlossen ist er über UART und soll in RTKLIB verwendet werden.

Nun zu meiner Frage:

Wie schaffe ich es dem M8N nun RAW Daten zu entlocken? Alle meine bisherigen Versuche sind leider fehlgeschlagen.

Mit freundlichen Grüßen,

Johnny

Hagen.Felix
Beiträge: 668
Registriert: 21.12.2008 - 12:07
Wohnort: Grimma
Kontaktdaten:

Re: u-blox M8N Firmware 3.01

Beitrag von Hagen.Felix » 29.01.2016 - 00:10

Johnny hat geschrieben:An den Computer angeschlossen ist er über UART und soll in RTKLIB verwendet werden.
viewtopic.php?f=3&t=3503&start=15#p16422
Gewerbliche Tätigkeit u.a. im Bereich GNSS (siehe https://www.optimalsystem.de/os.aspx?x=411)
Nachrichten bitte bevorzugt als klassische E-Mail (siehe https://www.optimalsystem.de/os.aspx?x=8)

Hagen.Felix
Beiträge: 668
Registriert: 21.12.2008 - 12:07
Wohnort: Grimma
Kontaktdaten:

Vorsicht für RTKLIB!

Beitrag von Hagen.Felix » 01.02.2016 - 12:52

Obacht für RTKNVI-Nutzer, die bisher mit dem M8N gearbeitet haben. :!:

Diese Hintertür ist möglicherweise mit der neuen Firmware geschlossen worden.

Wobei dies seitens u-blox natürlich auch nur recht und billig wäre ... :wink:
Gewerbliche Tätigkeit u.a. im Bereich GNSS (siehe https://www.optimalsystem.de/os.aspx?x=411)
Nachrichten bitte bevorzugt als klassische E-Mail (siehe https://www.optimalsystem.de/os.aspx?x=8)

Antworten