Android App uBlox+RTKlib=MockLocation

Fragen und Hinweise zu Software, die mit dem Thema GPS zu tun hat. Egal ob PC oder Handheld.

Moderator: Roland

Android App uBlox+RTKlib=MockLocation

Beitragvon spunky » 17.07.2016 - 21:18

Hallo, ich habe eine App geschrieben, mit der man den uBlox Empfänger (in meinem Fall ein M8T per BT) als MockLocation verwenden kann und zwar in Verbindung mit RTKlib. Somit stehen auch allen anderen Apps hoch genaue Positionsdaten zur Verfügung. Da der M8T (incl. Rohdatenausgabe) leider von keiner anderen App unterstützt wird, hab ich mich eben selber mal hingesetzt...

Screenshot_2016-07-17-17-19-22.png
Screenshot_2016-07-17-17-19-22.png (175.52 KiB) 1863-mal betrachtet
Zuletzt geändert von spunky am 20.07.2016 - 22:58, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
spunky
 
Beiträge: 156
Registriert: 06.10.2013 - 11:30

Nur MockProvider für externes RTKNAVI?

Beitragvon Hagen.Felix » 18.07.2016 - 07:59

spunky hat geschrieben:Da der M8T (incl. Rohdatenausgabe) leider von keiner anderen App unterstützt wird, hab ich mich eben selber mal hingesetzt...

Auch wenn ich persönlich bereits eine Vermutung hege, um was es sich hier handelt, frage ich doch lieber noch mal nach. :wink:

Denn die gestrige Ankündigung lässt ja noch ein wenig unklar, welche Variante hier eher zutrifft:

(1)
Just another "MockProvider", der hier aber einen frei einstellbaren TCP-Port als Datenquelle nutzt und dort eine RTKNAVI-typische Datenformatierung erwartet. Sollte dies der Fall sein, wäre es aber zumindest etwas fragwürdig, hierfür explizit mit M8T-Unterstützung (bzw. ja eher UBX-RXM-RAWX + UBX-RXM-SFRBX bzw. auch nur etwas allgemeiner mit u-blox bzw. sogar in letzter Konsequenz mit dem Bezug zur RTKLIB) als Alleinstellungsmerkmal zu werben ... :roll:

(2)
Ein eigenes (und v.a. auch auf ARM-Hardware tatsächlich fehlerfrei lauffähiges :shock: ) RTKNAVI-Kompilat auf Grundlage des aktuellen RTKLIB-Entwicklungsstands mit einem eigenen "MockProvider" hinten dran. Dieser Fall würde mich sowohl überraschen als auch wirklich sehr erfreuen. :wink:

Der zweite Fall wäre sicherlich äußerst wünschenswert! Als i-Tüpfelchen dann bitte auch gleich die "rtklibexplorer"-Erweiterungen verarbeiten ... :mrgreen:

Allerdings weiß ich ja aus dem Kontakt zu Dinu Berca (dem pfiffigen Geodäten aus Bukarest, der bisher bereits etliche Versionen von "RtkGps" bzw. "RtkGps+" mit alternativen Compilern und v.a. auch den jeweils aktuellen Patches bzw. sogar der aktuellen RTKLIB-Beta 2.4.3 verwurstet hat), welche Mühen er damit schon auf sich genommen hat.

Ohne dafür Geld zu verlangen. :wink:

Von daher wäre es m.E. sicherlich auch einen gewissen Obolus wert, wenn jemand sich dieser Aufgabe professionell (und v.a. dann auch etwas langanhaltender) annehmen würde ... :mrgreen:

Wie sich das lizenzrechtlich darstellen würde (die Codebase würde ja immer auch die Arbeit von Meister Takasu und wohl auch von Alexey Illarionov beinhalten), kann ich aber noch nicht einschätzen. :?

Der "MockProvider" selbst (wie z.B. ja bereits in "RtkGps+" enthalten) wäre jedoch als Solitär, verglichen mit der Mammutaufgabe einer zuverlässigen Android-Portierung des jeweils aktuellen RTKLIB-Entwicklungsstands, m.E. kaum der Rede wert ... :cry:
Zuletzt geändert von Hagen.Felix am 18.07.2016 - 10:08, insgesamt 5-mal geändert.
Gewerbliche Tätigkeit u.a. im Bereich GNSS (siehe https://www.optimalsystem.de/os.aspx?x=411)
Nachrichten bitte bevorzugt als klassische E-Mail (siehe https://www.optimalsystem.de/os.aspx?x=8)
Hagen.Felix
 
Beiträge: 652
Registriert: 21.12.2008 - 12:07
Wohnort: Grimma

Re: Android App uBlox+RTKlib=MockLocation

Beitragvon spunky » 18.07.2016 - 08:22

Der erste Punkt wäre zutreffend, ich werbe aber nicht mit M8T, ich habe nur diesen zur Verfügung, grundsätzlich sollte es mit anderen uBlox und auch professionellen L2 Empfängern mit BT-Ausgabe funktionieren.

Edit: so, hab die App wieder raus genommen, RTKGPS+ funktioniert ja nun endlich auch mit dem M8T...
Benutzeravatar
spunky
 
Beiträge: 156
Registriert: 06.10.2013 - 11:30


Zurück zu GPS und Software

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste

cron