GPS Tracker mit langer Akkulaufzeit

Fragen und Erfahrungen zur Anwendung von GPS beim Wandern, Radeln, Fliegen usw.

Moderator: Roland

GPS Tracker mit langer Akkulaufzeit

Beitragvon Clushare » 14.09.2015 - 11:34

Hey Leute! Wie lange hält denn der Akku eures GPS Trackers? Ich würde mein Auto gerne mit einem GPS Tracker ausstatten, hätte aber gerne einen langen Akku damit er bei der Live-Ortung nicht schlapp macht. Im Netz habe ich den Anbieter Bornemann gefunden, die mit einer sehr langen Akkulaufzeit werben - angeblich bis zu 5 Jahren!
Hat von euch dort schon mal einen GPS Tracker gekauft und kann berichten ob es wirklich so gut ist?
Clushare
 
Beiträge: 3
Registriert: 10.09.2015 - 11:59

Re: GPS Tracker mit langer Akkulaufzeit

Beitragvon spunky » 28.04.2016 - 13:40

http://www.topagrar.com/news/Technik-Te ... 26232.html

...ansonsten einen 10€ Tracker an die Batterie dran.
Benutzeravatar
spunky
 
Beiträge: 156
Registriert: 06.10.2013 - 11:30

Re: GPS Tracker mit langer Akkulaufzeit

Beitragvon my-GPS.org[Boris] » 02.08.2016 - 15:02

Hallo zusammen,

wenn du einen Tracker "stand alone" verwenden möchtest, also ohne diesen an die Spannungsversorgung anzuschließen wird es eng mit langen Akkulaufzeiten.
5 Jahre Laufzeit gemäß Angabe diverser "Hersteller" halte ich für überzogen. Ggf. im Standby kann man einige Zeit erreichen, sobald du das Fahrzeug aber bewegst springt das Gerät aus dem Standby heraus und verbraucht regulär Strom, in der Regel zwischen 45 und 100 mA. Das machst du ein paar Mal in der Woche (z. B. jeden Tag 15 Minuten zur Arbeit, 15 Minuten zurück) und schon ist der Akku nach 2 Wochen platt.

Angaben von mehreren Jahren sind stets mit Vorsicht zu genießen.

Wenn du einen Tracker ohne externe Versorgung bevorzugst:

http://www.my-gps.org/?10-46-1-7-PAJ-AL ... rarbeitung

Mit externer Spannungsversorgung:

http://www.my-gps.org/?10-48-1-7-PAJ-Pr ... Auswertung

Viele Grüße
Boris
my-GPS.org[Boris]
 
Beiträge: 2
Registriert: 02.08.2016 - 14:55

Re: GPS Tracker mit langer Akkulaufzeit

Beitragvon Mixmatch » 22.06.2018 - 13:45

Zum Thema Akkulaufzeit kann ich die Seite: https://www.tipronet.net/news/akkulaufzeit-gps-tracker empfehlen, denn hier stehen die wichtigsten Sachen, warum der Hersteller eine andere Zeit angibt. Bzw. von welchen Faktoren die Laufzeit beeinflusst wird.

Ist in etwa wie bei den Herstellerangaben zum Spritverbrauch. Mit der tatsächlichen Fahrweise und dem tatsächlichen Verbrauch hat das ja wenig gemein.

Die wichigsten Faktoren - laut der Seite - sind:

Welcher Akkutyp wird verwendet?
Wie viel Amperestunden besitzt der Akku?
In welchen Intervallen wird ein Standort abgefragt?
Wie lange dauert der Aktivmodus an?
Wird ein Energiesparmodus verwendet?
Wie lange hält mein GPS-Tracker durch?
Wie sind die Empfangsbedigungen?
Mixmatch
 
Beiträge: 3
Registriert: 22.06.2018 - 13:40

Re: GPS Tracker mit langer Akkulaufzeit

Beitragvon my-GPS.org[Boris] » 22.06.2018 - 16:19

Dazu ergänzend auch noch folgender Link:

https://www.gps-ortungssystem.com/ratge ... fzeit.html

Dort wird genauer erklärt, was es mit der Akkulaufzeit und der eigentlichen Betriebsdauer auf sich hat.
my-GPS.org[Boris]
 
Beiträge: 2
Registriert: 02.08.2016 - 14:55

Re: GPS Tracker mit langer Akkulaufzeit

Beitragvon rudi » 12.08.2018 - 23:19

Es gibt ja grundsätzlich einige Modelle für die Wandernavigation die locker im Betrieb 12 bis 24 Stunden halten.
Wie viel Budget möchtest du denn eigentlich einplanen?

Wenn man sich von chinesischen Geräten fernhält, bekommt man solche Geräte mit der oben genannten Akkulaufzeit schon ab ca. 100€, ich habe das Zweite in der Auflistung unter https://www.top-drei.com/wandernavigation/ von Garmin schonmal bei einem Freund testen dürfen und war ganz zufrieden damit.
Wenn du mittlerweile ein passendes gefunden hast, würde mich interessieren welches es nun geworden ist ;)

Liebe Grüße
Rudi
rudi
 
Beiträge: 3
Registriert: 12.08.2018 - 23:01


Zurück zu GPS in der Praxis

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron