RTKLIB + Sapos zeigt keine Satelliten an

Fragen und Hinweise zu Software, die mit dem Thema GPS zu tun hat. Egal ob PC oder Handheld.

Moderator: Roland

Antworten
christian_c++
Beiträge: 3
Registriert: 18.07.2018 - 12:14

RTKLIB + Sapos zeigt keine Satelliten an

Beitrag von christian_c++ » 18.07.2018 - 19:49

Hallo!

Ich habe Zugriff auf Ntrip-Sapos-Server von Berlin und soweit auch in RTKNavi eingetragen. Der Zugriff erfolgt anscheinend, denn bei bewusst falscher Eingabe des Passworts/Logins kommt eine Fehlermeldung. Weiterhin wird mir als Basis "www.sapos-be-ntrip.de/VRS_3_2G_BE" angezeigt. Die Infos stammen aus der Antwort vom Support dort. Soweit so gut.

Leider werden mir aber keinerlei Satelliten und auch keinerlei berechnete Koordinaten angezeigt. Mein eigener Rover zeigt mir immerhin graue Balken der Empfangsstärke der Satelliten an. Irgendwann rennt er in einen Timeout und das Spiel beginnt von Neuem. Den Timeout hochzusetzen auf bspw. 60000ms-->60s bringt keine Verbesserung.

Was habe ich alles gemacht?

Als Input meine spätere Basisstation als temporären Rover eingetragen mit passenden Geschwindigkeiten usw. Das funktioniert soweit. Als temporäre Basis zum Einmesser meiner eigenen Basis (für später) ist auf Platz 2 als "Base Station", Type: NTRIP Client, Opt: www.sapos-be-ntrip.de, 2101, VRS_3_2G_BE, User-ID und Passwort. Format ist RTCM3. Und weiter unten dann als Option Single Solution, wie hier empfohlen wird.

Unter den Optionen ist als Positioning Mode Static, und nur GPS und GLO ausgewählt. Als Base Station (in Reiter Positions) ist RTCM Antenna Position ausgewählt, so dass mein RTKNavi hier dessen Position bezieht. Hoffentlich macht er das auch. Bei Integer Ambiguity Res ist das für Glonass ausgeschaltet, also OFF.

Mag mir jemand helfen oder einen Denkanstoß geben?

christian_c++
Beiträge: 3
Registriert: 18.07.2018 - 12:14

Re: RTKLIB + Sapos zeigt keine Satelliten an

Beitrag von christian_c++ » 18.07.2018 - 20:13

Das ist anscheinend ein Bug in RTKNavi. Jetzt nachdem ich meinen zweiten very-low-cost-Empfänger als Basis genommen habe und er in Float-Solution überging und ich es wieder auf Sapos zurückgestellt habe, geht es jetzt.

lumbabue
Beiträge: 3
Registriert: 03.04.2019 - 13:45

Re: RTKLIB + Sapos zeigt keine Satelliten an

Beitrag von lumbabue » 27.04.2019 - 15:15

Hallo Geo.Spector°-Community,

ich hoffe ich bin hier richtig mit meiner Frage. --> Warum kriege ich über die RTKnavi keine Satelliten von SAPOS EPS übermittelt?

Im Imput Stream von RTKnvai habe ich
meine Ublox M8T als (1) Rover die (2) Basesation mit NTRIP Client von SAPOS EPS BW eingestellt.
Weiterhin übergebe ich die NMEA GPGGA zur Basisstation als Single Solution um meine Position in BW zu übergeben.

Die Ntrip Client Options (BaseStation und Correction) sind verbunden über die IP 80.154.101.74:2101; Mountpoint EPS_BW; User-ID und pw.

Wenn ich nun das ganze im Positioning Mode eingestelle bekomme ich nur die empfangenen Satelliten der Rovers zu sehen
Aber keine Position oder Satelliten der Referenzstation SAPOS EPS. Dabei ist ersichtlich, dass die Verbindung zum SAPOS EPS bestehet ( (1) COM10 (2) 80.154.101.74/EPS_BW),
die Daten auch über Zeit erhalten werden (blinken des Grünen zweiten Lichtes), jedoch kein Ergebnis erzeugt wird (=4. Stelle zwischen "I" und "O" nur dunkelgrün).

Hat jemand eine Idee warum die SAPOS EPS Satelliten erstmal nicht angezeigt werden?

Freundliche Grüße
lumbabue
Dateianhänge
Unbenannt.PNG
Unbenannt.PNG (47.61 KiB) 303 mal betrachtet

Hagen.Felix
Beiträge: 668
Registriert: 21.12.2008 - 12:07
Wohnort: Grimma
Kontaktdaten:

Re: RTKLIB + Sapos zeigt keine Satelliten an

Beitrag von Hagen.Felix » 28.04.2019 - 09:04

lumbabue hat geschrieben:… warum die SAPOS EPS Satelliten erstmal nicht angezeigt werden?
EPS ist keine (virtuelle) Basisstation, sondern nur ein Korrekturdatenstrom, vergleichbar z.B. am ehesten mit EGNOS.

Als RTK-Basis hingegen müsste SAPOS HEPS zum Einsatz kommen.

Nur ein kleiner Präfix-Buchstabe, aber ein fundamentaler Qualitätsunterschied ...
Gewerbliche Tätigkeit u.a. im Bereich GNSS (siehe https://www.optimalsystem.de/os.aspx?x=411)
Nachrichten bitte bevorzugt als klassische E-Mail (siehe https://www.optimalsystem.de/os.aspx?x=8)

lumbabue
Beiträge: 3
Registriert: 03.04.2019 - 13:45

Re: RTKLIB + Sapos zeigt keine Satelliten an

Beitrag von lumbabue » 28.04.2019 - 16:25

Hallo Hagen.Felix,

deine Antwort habe ich schon einmal irgendwo hier im Forum gelesen :)

ABER laut SAPOS Aussage: "Wenn Sie EPS-Korrekturen verwenden, dann erhalten Sie immer Korrekturen von einer virtuellen Referenzstation im Raum Sindelfingen."
Weswegen ich von einer virtuelle Referenzstation spreche.

SAPOS HEPS allgemein auch interessant aber mein Ziel ist die Genauigkeitserhöhung mit Codemessungen, also erstmal EPS.
Diese will ich gerne mit dem DGNSS Mode von RTKLIB verwenden, aber wie gesagt keine anzeige der Sapos Satelliten (Raum Sindelfingen).

Bzw. wie ist dies Korrektudatenstrom von SAPOS EPS zu sehen, er sollte doch auch nach der Definition von DGNSS Korrekturdaten über jeden einzelen Satelliten geben (Basis Codemessunge).

Hast du ne Idee wie man den Datenstrom von SAPOS EPS erstmal checken kann und sich Lösungen angeben lassen kann.


Viele Grüße aus Ulm

Hagen.Felix
Beiträge: 668
Registriert: 21.12.2008 - 12:07
Wohnort: Grimma
Kontaktdaten:

Re: RTKLIB + Sapos zeigt keine Satelliten an

Beitrag von Hagen.Felix » 28.04.2019 - 16:39

lumbabue hat geschrieben:... aber mein Ziel ist die Genauigkeitserhöhung mit Codemessungen, also erstmal EPS.
Dann müsstest Du diese aber auch als Korrekturdaten im RTKNAVI verwenden und nicht als RTK-Basisstation.
Gewerbliche Tätigkeit u.a. im Bereich GNSS (siehe https://www.optimalsystem.de/os.aspx?x=411)
Nachrichten bitte bevorzugt als klassische E-Mail (siehe https://www.optimalsystem.de/os.aspx?x=8)

lumbabue
Beiträge: 3
Registriert: 03.04.2019 - 13:45

Re: RTKLIB + Sapos zeigt keine Satelliten an

Beitrag von lumbabue » 28.04.2019 - 17:02

Habe ich jetzt auch laufen lassen.

(1) Inputstream Correction ist eingeschaltet / Basisstation ausgeschaltet --> Verbunden wie immer mit Ntrip Client an SAPOS BW
(2) Options sind auf DGNSS gestellt.

(3) Lösungen: keine; Verbindung Input beide am empfangen (beide grün leuchtend).

Ich hoffe die Options sind so richtig gewählt.
Dateianhänge
Input_Correction.PNG
Input_Correction.PNG (66.36 KiB) 290 mal betrachtet

Antworten