Erstes Smartphone mit L1/L5

Allgemeine Fragen zu GPS und verwandten Themen

Moderator: Roland

Antworten
chris
Beiträge: 32
Registriert: 19.02.2015 - 16:39

Erstes Smartphone mit L1/L5

Beitrag von chris » 04.06.2018 - 10:30

Xiaomi hat letzte Woche das Mi8 vorgestellt. Dieses hat einen Dualbandempfänger mit L1 und L5. Zusammen mit den RAW-Fähigkeiten neuerer Android Versionen dürfte es da bald spannende Anwendungen geben. Den verwendeten Chipsatz habe ich nicht ermitteln können, ich tippe auf den Broadcom BCM47755 (pure Spekulation).

Noch viel nützlicher wäre natürlich wenn es bald ein Smartphone mit einem Anschluss für eine externe Antenne gäbe. Vielleicht sieht da irgend ein Herrsteller einen lohnenden Markt.

> http://techpp.com/2018/05/31/xiaomi-mi- ... -tracking/

rudi
Beiträge: 3
Registriert: 12.08.2018 - 23:01

Re: Erstes Smartphone mit L1/L5

Beitrag von rudi » 12.08.2018 - 23:10

Da bin ich mal gespannt, mein nächstes Smartphone wird sowieso von Xiaomi sein, die begeistern mit guten Preisen und starker Leistung.

Hagen.Felix
Beiträge: 668
Registriert: 21.12.2008 - 12:07
Wohnort: Grimma
Kontaktdaten:

Re: Erstes Smartphone mit L1/L5

Beitrag von Hagen.Felix » 13.08.2018 - 08:06

chris hat geschrieben:Noch viel nützlicher wäre natürlich wenn es bald ein Smartphone mit einem Anschluss für eine externe Antenne gäbe. Vielleicht sieht da irgend ein Herrsteller einen lohnenden Markt.
Das wäre vermutlich zu schön, um wahr zu sein.

Aber vielleicht gibt es ja irgendwann mal wenigstens irgendeine Bauform mit Antennenbuchse, und sei es nur ein Breakout-Board.

Tatsächlich ist mit dem Mi8 das erste Smartphone mit dem BCM47755 (siehe auch viewtopic.php?f=3&t=3719) bereits erhältlich.

Es würde mich wundern, wenn nicht mindestens eines der in Kürze erscheinenden Pixel-3-Modelle auch den BCM47755 beinhaltet (nebst L1/L5-Kombinationsantenne).

Voraussichtlich werden die Fortschritte der Brauchbarkeit von Smartphones zur Positionsbestimmung schon damit recht deutlich bzw. sogar erstaunlich ausfallen.

Gleichwohl sollte man sich vor unrealistischen Erwartungen hüten, insbesondere natürlich im Kontext der Antennenfrage.

Siehe http://gpsworld.com/positioning-with-an ... servables/ :

"Based on the testing with existing devices it is possible to achieve position solutions of 1–2-meter accuracy in ideal static scenarios.
This is a significant improvement in accuracy for Android based devices."
Gewerbliche Tätigkeit u.a. im Bereich GNSS (siehe https://www.optimalsystem.de/os.aspx?x=411)
Nachrichten bitte bevorzugt als klassische E-Mail (siehe https://www.optimalsystem.de/os.aspx?x=8)

quna
Beiträge: 2
Registriert: 11.09.2018 - 03:00

Re: Erstes Smartphone mit L1/L5

Beitrag von quna » 11.09.2018 - 03:16

Hi,

ich bin mal gespannt wie Xiaomi ist, werde es auf jeden Fall mal testen.

LG

Antworten