SAPOS bald kostenlos für alle?

Allgemeine Fragen zu GPS und verwandten Themen

Moderator: Roland

SAPOS bald kostenlos für alle?

Beitragvon spunky » 31.12.2016 - 10:48

in Thüringen kann man ab 01.2017 SAPOS kostenlos nutzen.

Wie sieht es in anderen BL aus? Was ist wo und wann geplant, wer hat genauere Infos?

Ist ja immerhin ein steuerlich finanzierter Dienst, und sollte auch jedem Steuerzahler kostenlos zur Verfügung stehen.

MfG.
Benutzeravatar
spunky
 
Beiträge: 166
Registriert: 06.10.2013 - 11:30

Re: SAPOS bald kostenlos für alle?

Beitragvon Roland » 31.12.2016 - 14:34

Hallo,

s.a. nebenan die Meldung von Hagen.Felix.

Über die kostenfreie SAPOS-Nutzung lässt sich trefflich diskutieren.
So könnte man sagen, wer gewerblich daraus geldwerte Vorteile zieht, könnte durchaus ...

Man kann das aber zum Anlass nehmen, wieder mal bei
http://www.sapos.de/
vorbeizuschauen.
Bayern zeigt tatsächlich ein 'Galileo-Tracking'. Das gibt Hoffnung (s.a. Star Wars Rogue One ... Bezog sich das auch auf Galileo ??)
Berlin ist noch kostenfrei.

Meine Sorge, was machen die Mitarbeiter in den Ministerien, wenn es keine Arbeitskreise "Neufassung der SAPOS-Gebührenordnung' mehr gibt.
Oweh.

Guten Rutsch
Roland
Benutzeravatar
Roland
 
Beiträge: 2051
Registriert: 18.02.2004 - 22:33
Wohnort: Wusterhausen(Dosse)

Re: SAPOS bald kostenlos für alle?

Beitragvon Josef Gerstenberg » 05.01.2017 - 20:50

...und was machen die vielen tausend Angestellten in den Ministerien der Bundesländern, die die Gebühren laut Gebührenordnung der ADV berechnen, wenn die gesamte Gebührenordnung der ADV entfällt?
Da muss unbedingt ein Sozialplan her!

Kuckste hier, wie kompliziert so eine ADV-Gebühren-Berechnung ist:
http://www.adv-online.de/AdV-Produkte/Bezugsbedingungen/

Gruß aus dem ADV-gebührenfreien Berlin,
Josef
Josef Gerstenberg
 
Beiträge: 233
Registriert: 07.09.2009 - 20:00

Re: SAPOS bald kostenlos für alle?

Beitragvon spunky » 09.10.2018 - 21:05

hab mich jetzt bei SAPOS Sachsen registriert, bekomme aber keine Verbindung mit RTKlib, ich bekomme nach 10 sec. immer ein Timeout Fehler. Wenn ich mich über die Webseite einlogge, dann dauert die Verbindung ca. 90 sec. bis ich eine Rückmeldung erhalte (ICY 200 OK.).

Ist das normal?

edit: Problem gefunden, Positionsdaten müssen übergeben werden, dann geht es...
Benutzeravatar
spunky
 
Beiträge: 166
Registriert: 06.10.2013 - 11:30

Re: SAPOS bald kostenlos für alle?

Beitragvon spunky » 14.03.2019 - 22:44

die Bezeichnung der Mountpoints der Landesstationen beinhalten ja meist ein 2G, 3G oder 4G (VRS_2_3G_BL). Gibt das die Anzahl der bereitgestellten Sat-Systeme an (GPS, Glonass, Galileo, Baidou) oder wodurch unterscheiden die sich?
Benutzeravatar
spunky
 
Beiträge: 166
Registriert: 06.10.2013 - 11:30

Re: SAPOS bald kostenlos für alle?

Beitragvon Hagen.Felix » 15.03.2019 - 00:31

spunky hat geschrieben:die Bezeichnung der Mountpoints ... wodurch unterscheiden die sich?


RTFM, z.B. https://lvermgeo.rlp.de/fileadmin/lverm ... S_HEPS.pdf

"Mountpointname (mountpoint):
VRS_3_[n]G_[BL] (n=1 für GPS, n=2 für GPS, GLONASS, n=3 für GPS, GLONASS, Galileo;
BL = 2stelliges Namenskürzel der Bundesländer, analog DIN ISO3166-2:DE)"


Kleine Nachhilfe aus den Bundesländern der aufgehenden Sonne:
n=4 für GPS, GLONASS, Galileo, BeiDou;
Gewerbliche Tätigkeit u.a. im Bereich GNSS (siehe https://www.optimalsystem.de/os.aspx?x=411)
Nachrichten bitte bevorzugt als klassische E-Mail (siehe https://www.optimalsystem.de/os.aspx?x=8)
Hagen.Felix
 
Beiträge: 664
Registriert: 21.12.2008 - 12:07
Wohnort: Grimma


Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron